Die Eintrittskarten für das Super Cup Spiel der UEFA in Tbilissi werden verkauft!

Die ersehnten Karten kann man schon ab 22. Juni lösen auf der Website www.biletebi.ge zum Preis von 15 bis 70 GEL (€7 – 30). Eine Person kann maximal 4 Karten lösen, und was wichtig ist – es funktioniert das Prinzip „Wer es nicht geschafft hat – hat sich verspätet“: der Zugang zum Portal biletebi.ge ist für alle Interessierte frei, so dass die Eintrittskarten für das Spiel vom 11. August können genauso schnell vergriffen werden, wie heiße Chatschapuri. Verpassen Sie nicht die Chance Ihren Hunger nach großen Fußballnamen bei diesem Festmahl zu stillen – raffen Sie sich zusammen!

Venue guide: Tbilisi

Die Dynamo Arena Tbilissi, welche den Namen des berühmten georgischen Dynamoclubfußballer Boris Paichadze trägt, wartet mit Ungeduld auf das Spiel, und die Stadt Tbilissi bereitet sich auf den heißen sportlichen Monat August. Die im 5. Jahrhundert n. Chr.  gegründete Hauptstadt von Georgien Tbilissi ist stets das große kulturelle und Handelszentrum von Kaukasus gewesen, ebenfalls war sie ein wichtiger Ort der Seidenstrasse. Die Stadt liegt unmittelbar auf warmen Mineralquellen, sie ist bekannt für ihre Gastfreundschaft, für die Mischung verschiedener Kulturen, für das köstliche Essen und herrlichen Wein.

Wie kommt man nach Tbilissi

Per Flugzeug – Der Internationale Flughafen Tbilissi befindet sich 20 km vom Stadtzentrum entfernt, zur Stadt gibt es eine Busverbindung und  Eisenbahnverkehr. In Georgien gibt es zwei internationale Flughäfen: in Kutaissi (245 km von Tbilissi entfernt) und in der Hafenstadt an der Schwarzmeerküste Batumi (380 km von Tbilissi entfernt).

Mit der Bahn – Der Zentralbahnhof Tbilissi – ein wichtiger Eisenbahnverkehrsknoten von Georgien, befindet sich lediglich in zwei Vierteln von Dynamo Arena namens Boris Paichadze. Regelmäßiger Verkehr verbindet Tbilissi mit Batumi (Bahnhof von Makhindjauri befindet sich in 13 km vom Flughafen Batumi) und Kutaissi.

Mit dem öffentlichen Verkehr – Die Dynamo Arena befindet sich in gleicher Entfernung von der U-Bahn – Station Zereteli und der U-Bahn – Station  Zentralbahnhof (Bahnhofsplatz). Linienbusse verbinden das Stadtzentrum und die Gegend um das Stadion.

Mit der Autoban – Die neue Autobahn E60 verbindet Tbilissi mit den Stdten von Westgeorgien. Um von Batumi aus  die Hauptstadt zu erreichen benötigt man 5 Stunden, und von Kutaissi aus  - 3 Stunden.

Related Articles

Uncategorized
Good news about visa to Georgia!

Getting to Georgia just became easier. Good news for those who had to apply for the Georgian visa, checking the e-visa page and thinking what to do. Recently the Government of Georgia simplified the procedure for you. Now, those who possess a visa and/or a residence permit of any country listed in the following list may enter and stay in Georgia without visa for 90 calendar days in any 1

About Georgia
10 Most Beautiful Lakes in Georgia

Qoruldi Lakes Svaneti. On a high mountain plateau 3 small lakes slumber under the calm watch of surrounding snowy peaks. Photo credit: OutdoorUkraine This plateau is situated right above Mestia, the main town of Svaneti region. Reachable for 4x4 cars. Water is cold and murky, so swimming is not a good idea. Anyway the main beauty of this place are it's breathtaking panoramic views. Udziro

People About Georgia
Racha - Georgian Switzerland

Author: Михаил Голубев The summer of 2013 I spent in Racha - a mountainous region of Georgia, which is not very well-known among travelers. When it comes to mountains in Georgia, first names that come to mind are Svaneti, Gudauri or Bakuriani. But this time, let me tell you of Racha. Detailed information about this land, it's maps, routes, etc, you can find in my LiveJournal. Af